Weiterbildung Musiktherapie

weiterbildung2_w200

Weiterbildung für Musiktherapeut*innen und Student*innen. 

Musiktherapie verbunden mit Focusing

Die Methode des Focusing wurde von Eugene Gendlin entwickelt. In dieser Methode wenden wir die Aufmerksamkeit dem eigenen Körper zu. Der Körper hat seine eigene Weisheit, mit der er gehört werden möchte. Meist sind wir so sehr auf unser Handeln ausgerichtet, dass wir die Botschaften des Körpers nicht bewusst wahrnehmen.

Im Focusing lernen wir, die Körperbotschaften wahrzunehmen und offen zu sein für das, was sich im gegenwärtigen Moment zeigt. Es können innere Bilder, Körperreaktionen, Gefühle u.ä. aufsteigen. Die verschiedenen Aspekte in ihrer Gesamtheit lösen ein deutlich wahrnehmbares Körpergefühl aus. Dieses aus dem tieferen Schichten aufsteigende Körpergefühl bezeichnet Gendlin als „Felt Sense“ (gefühlten Sinne). 

Dann kommt die Frage der Musik „Wie klingt das Ganze?“ dazu, im Inneren aus dem „Felt Sense“ einen Klang wahrzunehmen. Wir gehen dem inneren Klang nach und suchen ein Instrument, welches diesen Klang von “Felt sense” widerspiegelt und zum Ausdruck bringt. Während dem Spiel auf dem entsprechenden Instrument geht der Prozess weiter. Nach jedem Spiel gibt es einen verbalen Austausch über das Erlebte.

Ihr werdet diese Therapiemethode kennenlernen und vertiefen durch:

  • Vorstellung der Methode.
  • Selbsterfahrung.
  • Analyse und gemeinsame Reflexion über das Erfahrene.
  • wie können wir die Methode in der musiktherapeutischen Praxis umsetzten.
  • schriftliche Unterlagen.

Es wird auch Raum geben für Musikimprovisation und Bewegung

Über mich:

Musiktherapeutin SFMT in Freier Praxis. Musiktherapieausbildung in Wien (1965 – ‘68). Berufserfahrung in der Psychiatrie, mit Suchtkranken Frauen und mit Geistig Behinderten. Dozentin und Mitarbeiterin im ERM; Ecole Romande de Musicothérapie Genf, Lehrmusiktherapeutin (ODA ARTECURA), Zertifizierte Focusing- Trainerin, Focusing-Lehrtherapie, Seminare bei Eugene Gendlin u.a.

Daten:  2021 folgen

Ort:  Zürcher Strasse 29. Wetzikon ZH

Kosten: Fr. 190.- (Preisreduktion auf Anfrage)